Back to All Events

Netzfest 2018

  • Park am Gleisdreieck Möckernstraße 10963 Berlin (map)
netzfest.png

Das erste digitale Volksfest.   Gratis, draußen, für alle.

Mit Abschluss der re:publica 18 findet in diesem Jahr erstmals das “Netzfest” statt: Im Herzen des Parks am Gleisdreieck entsteht ein vielfältiges Rahmenprogramm für die ganze Familie. Mit Workshops, spannenden Vorträgen rund um digitale Themen, Live-Musik und vielem mehr, machen wir das Netz für alle erlebbar. 

Lasst eurer Kreativität freien Lauf, denn euch erwartet ein interaktives Festival und "Digitalisierung zum Anfassen" - mit Marktständen, spannenden Aktionen und unterhaltsamen Mitmach-Stationen.

Wir werden uns aktuellen digitalen Themen des Alltags widmen, neue Perspektiven aufzeigen und komplexe Inhalte leicht verständlich präsentieren und zugänglich machen: Von Gesundheit über Bildung, eMobilität bis Datenschutz, sozialen Medien, Berufen der Zukunft oder dem Umgang mit Fakenews.

Das Deutsche Technikmuseum ist Partner des Netzfestes. Für die BesucherInnen des Netzfestes ist deshalb an diesem Tag der Eintritt in die Netz-Ausstellung in der Ladestraße des Technikmuseums von 10 bis 18 Uhr frei. Weitere Informationen dazu gibt es am Stand des Museums auf dem Netzfest.In der Netz-Ausstellung selbst warten viele Überraschungen auf die BesucherInnen: der tanzende Roboter NAO, ein 3-D-Drucker in Aktion, Kuratoren-Führungen, Fernschreiber in Aktion und vieles mehr.

Abgerundet wird der Tag von Live-Musik und einem leckeren gastronomischen Angebot.

Mit unserem Programm richten wir uns an BerlinerInnen - ob jung oder alt - mit digitalem Grundwissen. Wir wollen euch digitale Entwicklungen auf leicht verständliche Art und Weise näherbringen und euch wortwörtlich „netzfest“ machen. 

Bleibt auf dem Laufenden und folgt uns auf unserer https://www.facebook.com/events/1748032495290842  - Facebook-Seite und auf Twitter (@netzfest). Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Earlier Event: May 3
Oh yeah! Popmusik