Back to All Events

Discover Kinbaku: Intro-Evening

  • Studio 6x6 Discover Kinbaku Berlin (map)
intro.jpg

https://www.facebook.com/events/227690921349775


GERMAN BELOW

What is Kinbaku? Isn’t it called Shibari? What is the difference between Western Bondage and Japanese one? Does it hurt? I would like to be tied - how do I find a safe start? How do I avoid security risks or misunderstandings during a session? How does consent work? You are enthusiastic beginners or even just interested in the subject of bondage? You want to learn to tie? This introductory evening is our offer to You to get an overview of Japanese-inspired Bondage (Kinbaku) in an open, relaxed and safe atmosphere. Learn the first techniques and get answers to your questions.

Formalities:
Format: about 3 hrs full of information and practice about the Japanese bondage art of Kinbaku
Tea, coffee and cold drinks are provided
Where: Studio 6x6, Berlin Moabit
Contribution: 5 € per person

Content: 
Time to get to know each other * A 20 minutes story of Kinbaku in pictures * Introducing safety in ropes * Proper consent negotiation * Practical part: Learn your first technique and apply it to play * Communication via the rope * Time for questions & answers

Who is it for?
The introductory evening is for all people who are interested in Bondage / Shibari / Kinbaku and want to learn more about how to get started

At this introductory evening you will…
... hear exciting stories about the origin and evolution of Japanese bondage art
... get important forst hand information for the safe bondage
... learn how to negotiate consent well and effectively, so that both partners have a good time together in bondage
... learn how to connect with your partner via the rope
… learn a first simple technique of tying both hands - and how to use it immediately in the play
… get your questions answered
... get to know other rope enthusiasts

What this introductory evening doesn’t provide?
The introductory evening is not a full workshop. It is also not limited to a particular style. No complex patterns or figures are shown.

——————————————————————

Kinbaku Entdecken: Einführungsabend

Kurzbeschreibung:
Was ist eigentlich Kinbaku? Heißt das nicht eigentlich Shibari? Worin unterscheiden sich Westliches Bondage von Japanischem? Tut das weh? Ich möchte mich gerne fesseln lassen - wie finde ich einen sicheren Einstieg? Wie kann man Sicherheits-Risiken oder Missverständnisse vermeiden? Wie funktioniert Konsens? Ihr seid begeisterte Anfänger oder auch nur an dem Thema Bondage interessiert? Ihr wollt selber fesseln lernen?
Dieser Einführungsabend ist unser Angebot, in offener, entspannter und sicherer Atmosphäre einen Überblick zu japanisch inspirierter Bondage (Kinbaku) zu erhalten, erste Techniken zu lernen und Antworten auf Eure Fragen zu bekommen.

Merkmale
Format: ca. 3 Stunden Information & Praxis zur japanischen Fesselkunst Kinbaku
Tee, Kaffee und Kaltgetränke werden gestellt
Ort: Studio 6×6, Berlin Moabit (Adresse bei Buchung)
Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

Inhalt: 
Zeit zum Kennenlernen * 20 Minuten Geschichte des Kinbaku in Bildern * Einführung zur Sicherheit beim Fesseln * Richtig Konsens verhandeln * Praktischer Teil: Eure erste Technik lernen und im Spiel anwenden * Kommunikation über das Seil * Zeit für Fragen & Antworten

An wen richtet es sich?
Der Einführungsabend ist für alle Menschen, die sich für Bondage / Shibari / Kinbaku interessieren und mehr erfahren wollen um einen praktischen Einstieg zu finden

An diesem Abend...
• ...hört Ihr spannende Geschichten zum Ursprung und zur Entwicklung der japanischen Fesselkunst
• ... bekommt Ihr wichtige Hinweise zum sicheren Umgang mit Risiken beim Fesseln aus erster Hand
• ... lernt Ihr, wie Ihr gut und effektiv Konsens herstellt, damit beide Partner eine gute Zeit zusammen beim Fesseln erfahren
• ... erfahrt Ihr, wie Ihr über das Seil mit Eurem Partner Kontakt aufnehmen könnt
• ... lernt Ihr eine erste einfache Technik kennen, beide Hände zu fesseln - und wie Ihr diese Technik sofort im Spiel einsetzen könnt
• ... bekommt Ihr Eure Fragen beantwortet
• ... lernt Ihr andere fesselbegeisterte Menschen kennen

Was ist es nicht?
Der Einführungsabend ist kein vollwertiger Workshop. Er ist auch nicht auf einen bestimmten Stil beschränkt. Es werden keine komplexen Muster oder Figuren gezeigt.

Earlier Event: December 2
nineties berlin
Later Event: December 7
Fleischeslust Festival